Recher Chemie – Seminare

"Arbeit im Wandel"

FKA 2 - Aufbaukurs
Maximale Anzahl an Teilnehmern pro Seminar: 20

Veränderungen  bestimmen  heute  oftmals  den  betrieblichen Alltag. In Zeiten fortschreitender Digitalisierung gibt es darüber hinaus neue Herausforderungen für Führungskräfte und Mitarbeiter. Dabei ist es für die Führungskräfte von besonderer Bedeutung, die Mitarbeiter zu motivieren und ihnen Freiräume zu ermöglichen. In diesem Zusammenhang ist es hilfreich, sich selbst und andere einschätzen zu können. Kenntnisse über moderne und qualitätsorientierte Führungsprinzipien runden das Profil der Führungskraft von heute ab.

Themenübersicht

Menschen führen mit Selbst- und Fremdbewusstsein (1 Tag)

  • Eigene Stärken und Verhaltensmuster besser kennenlernen
  • Herausarbeitung von Persönlichkeitspräferenzen
  • Einflussfaktoren auf Kommunikationsverhalten, Wirkung und die Zusammenarbeit mit anderen
  • Mitarbeiter einschätzen und Ansätze für Motivation und Konfliktbewältigung finden
  • Auswirkungen unterschiedlicher Präferenzen
  • Nutzung der Erkenntnisse für Praxisbeispiele aus dem Führungsalltag

Aktuelle Fragestellungen zu den Tarifverträgen der chemischen Industrie; neue praxisrelevante Arbeitsgerichtsurteile aus der zweiten und dritten Instanz (1 Tag)

Digitalisierung in der Arbeitswelt: Neue Herausforderungen für Führungskräfte und Mitarbeiter (1 Tag)

  • Veränderungen in der digitalen Arbeitswelt und wie sie sich im Unternehmensalltag auswirken
  • Tools und Kompetenzen für Führungskräfte
  • Motivations- und Antriebsbedrüfnisse der jüngeren Generation
  • Wertschätzung
  • Erreichbarkeit der Mitarbeiter/innen in Change-Prozessen

 

Qualitätsorientiertes Führen (1½ Tage)

  • Was wird von einer modernen Führungskraft erwartet?
  • Die besondere Verantwortung in einer modernen Organisation
  • Die wichtigsten Führungsprizipien des Qualitätsmanagements
  • Aktuelle Führungsprobleme systematisch und QM-orientiert lösen

 

Melden Sie sich für das Seminar anAnmelden
Sonntag, 10. Mai 2020, 19:00 Uhr bis Freitag, 15. Mai 2020, 14:00 Uhr
Sonntag, 08. November 2020, 19:00 Uhr bis Freitag, 13. November 2020, 14:00 Uhr

Führungskräfte aller Unternehmensbereiche wie z. B. Meister, Schichtführer und betriebs- und labortechnische Vorgesetzte

Seminargebühr

580,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 
Hotel

467,50 € zzgl. gesetzl. MwSt.
(fünf Übernachtungen einschl. Vollpension)

 

So finden Sie das Hotel:

Hotel Haus Appel KG
Rotweinstraße 1-3
53506 Rech

Tel: 02643 807-0
Fax: 02643 807-85
E-Mail: hotel@hausappel.de

 

 

 

                         

Info

Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19