Recher Chemie – Seminare

Führungspraxis im betrieblichen Gesundheitsmanagement

S 1
Maximale Anzahl an Teilnehmern pro Seminar: 20

Gesunde, motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind sowohl in sozialer wie ökonomischer Hinsicht die Voraussetzung für den Erfolg von Unternehmen. Körperliche Aktivität, Bewegung und Fitness spielen dabei eine Schlüsselrolle beim Erhalt der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit von Mitarbeitern. Mit Blick auf den Demografiewandel stellt sich die Frage, wie es gelingen kann, auf Dauer ein verbessertes Gesundheitsverhalten im Alltag zu erreichen. Erfolgreich agierende Führungskräfte sollten sich mit der Gesundheitsförderung und dem Gesundheitsschutz ihrer Mitarbeiter auseinandersetzen.
Voraussetzung für ein gesundes Führungsverhalten und eine positive Vorbildfunktion ist ein entsprechendes Selbstmanagement. Bei der Vorbildfunktion als Führungskraft spielt das vorgelebte gesunde Selbstmanagement eine entscheidende Rolle. Dabei gilt es, die persönlichen Ziele und Wünsche in Einklang mit den Unternehmenszielen und Anforderungen zu bringen. Das kann dann zu einer Win-Win-Situation für beide Seiten führen.

Themenübersicht

Wandel (1 Tag)

  • „Wert“ von Gesundheit und Leben
  • Gesundheit als Erfolgsfaktor für Unternehmen
  • Demografischer Wandel und Bedeutung für den Gesundheitsschutz

Führung (1 Tag)

  • Verantwortung der Vorgesetzten für den Gesundheitsschutz
  • Ziele gesundheitlicher Prävention
  • Zeitgemäße Führungsprinzipien für Leistung, Erfolg und Zufriedenheit
  • Führungsinstrumente im betrieblichen Gesundheitsschutz

Gesundheit (1 Tag)

  • Die häufigsten Erkrankungen am Arbeitsplatz
  • Das „Work-Life-Balance“-Konzept
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Stressfaktoren am Arbeitsplatz
    - Ursachen, Wirkungen, Gestaltungsmöglichkeiten
    - Übungen zur Progressiven Muskelentspannung
  • Bewegung und Fitness am Arbeitsplatz
    - Dehn- und Bewegungsübungen am Arbeitsplatz
    - Fitness-Übungen
  • Praktische Tipps zur gesunden Ernährung
  • Gestaltung von Arbeitsumfeld und Arbeitsorganisation
  • Verantwortung für ältere Mitarbeiter

Gesundes Selbstmanagement: Persönliche Ziele in Einklang mit den Unternehmenszielen bringen (1½ Tage)

  • Selbstreflexion und Selbsttests: Meine Gesundheit und meine persönlilche Work-Life-Balance
  • Standortbestimmung: Veränderungsbedarf und Ressourcen (am Arbeitsplatz und privat)
  • Persönliche Ziele und Wünsche
  • Unternehmensziele, Anforderungen und Erwartungen
  • Private und geschäftliche Ziele in Einklang bringen: Stolpersteine und Lösungsmöglichkeiten
  • Konkrete Wege zur Umsetzung

Führungskräfte aller Unternehmensbereiche wie z. B. Meister, Schichtführer, betriebs- und labortechnische Vorgesetzte

Seminargebühr

580,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

 
Hotel

435,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.
(fünf Übernachtungen einschl. Vollpension)

 

So finden Sie das Hotel:

Hotel Haus Appel KG
Rotweinstraße 1-3
53506 Rech

Tel: 02643 807-0
Fax: 02643 807-85
E-Mail: hotel@hausappel.de

 

 

 

                         

Info

Sie haben weitere Fragen?
Dann rufen Sie uns an:
 
Lydia Czapla und Katja Pohl
Telefon 02151 6270-19